Chiron

Chiron, ist kein Planet, sondern Planetoid, der am 1.11. 1977 entdeckt wurde. In der griechischen Mythologie war er ein Zentaurus, ein Mischwesen halb Mensch & Tier (Pferd) und symbolisierte den großen Heiler, Arzt, Lehrer & weisen Propheten, der in der Lage war allen außer sich selbst zu heilen. 
Chiron wird in der Astrologie als „Verwundeter Heiler“ aber auch inneren Lehrer in uns interpretiert, zeigt unbewußte persönliche Schwachstellen sowie eine äußerst verletzliche Seite der Persönlichkeit auf, die gerade dadurch anderen sehr viel geben, helfen & heilen kann, sobald die eigenen Schwachstellen in Demut angenommen werden. So wie man eine Wunde Zeit für die Heilung einräumt, so sollte man den Anteil Chirons in uns annehmen und pflegen, damit sich die eigene Heilerqualität im Laufe des Lebens voll zum eigenen Wohl Aller entfalten kann.